About
Jan K. Tyrel

 

JAN K. TYREL

IST GEBORENER BERLINER.
ER PORTRAITIERT SEIT VIELEN JAHREN DAS NÄCHTLICHE BERLIN.

IN DEN NEUNZIGER UND NULLER JAHREN FOTOGRAFIERTE ER IM AUFTRAG ZAHLREICHE BERLINER EVENTS IN DEN BEREICHEN KULTUR UND WIRTSCHAFT. ANALOG ERSCHIENEN ERSTE LANGZEITBELICHTUNGEN IN MAGAZINEN UND EXPOSÉS.

TYREL- NACHTMOTIVE PASSEN IN KEIN KLASSISCHES GENRE. ER SIEHT DIE BELEUCHTETE METROPOLE ALS BEBAUTEN RAUM IN MASCHINELLER BEWEGUNG. DAS EINZELNE INDIVIDUUM IST IN SEINEN FOTOS SELTEN UND DANN NUR SCHEMENHAFT ERKENNBAR. SEINE FOTOS ERINNERN SOMIT AN NACHTLICHT-POSTKARTEN DES FRÜHEN ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERTS. TROTZDEM SIND SEINE ARBEITEN NICHT NOSTALGISCH. SEIN BLICK RICHTET SICH AUCH AUF MODERNE FORMEN DER ARCHITEKTUR UND DEREN ILLUMINATION.

+++++

JAN TYREL ARBEITET AN MEHREREN MOTIVSERIEN, WELCHE ALS DOKUMENTARISCHE LANGZEITPROJEKTE ANGELEGT SIND. INFORMATIONEN UND ERSTE ARBEITSERGEBNISSE FINDEN SIE UNTER DEM MENÜPUNKT SERIES.

PARALLEL ZU SEINER KLASSISCHEN ARBEIT IN SCHWARZWEISS ENTSTEHEN
AUFTRAGSARBEITEN FÜR VERLAGE, IMMOBILIENUNTERNEHMEN, BILDARCHIVE UND
WERBEAGENTUREN.

ER ARBEITET ANALOG UND DIGITAL


N E W S:

Diese Website ist komplett neu und im Dezember 2017 gestartet.

+++++

Die Galeriebereiche DIMMED_VALLETTA und STREETS_GLOBAL
befinden sich aktuell im Aufbau. Beide bekommen bis zum Jahresende 2017 größere Updates.
Erste Motive sind als Vorschau online. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei.

+++++

Jan Tyrel startet zum jahreswechsel 2018 seien eigenen Berlin-Blog unter
WWW.FOTO-BERLIN.DE
.